Lifestyle

Schönheitsbooster

30. September 2019
schönheitsbooster

 

Wenns mal wieder schnell und einfach gehen soll, ist die folgende Anleitung für eine Honig- Kaffee- Gesichtsmaske ein wahrer Schönheitsbooster!

Besonders toll an diesem Rezept ist, dass du alle Zutaten so gut wie immer im Haus hast und nicht erst irgendwelche Spezialeinkäufe dafür tätigen musst.

Zutaten…

  • 1 EL BIO HONIG
  • 4 EL KAFFEESATZ
  • 1 EL OLIVEN- ODER KOKOSÖL

Anwendung…

… vermische alle Zutaten miteinander bis eine homogene Masse entsteht.

Trage sie auf dein Gesicht auf, achte dabei aber darauf, dass du deine Augen- und Mundpartie aussparst. Kaffeesatzkrümel können im Auge sehr unangenehm werden…

Anschließend kannst du die Gesichtsmaske kurz einwirken lassen, bleib nur vorsichtshalber in der Nähe des Badezimmers, da die Maske nicht sehr fest wird und du dir sonst möglicherweise deine schönen Sofakissen verschmutzt.

Im Anschluss kannst du die Masse mit lauwarmen Wasser in kreisenden Bewegungen, mit zusätzlichem Peeling- Effekt, abwaschen.

Gut zu wissen…

…der Honiganteil wirkt auf deine Haut antibakteriell, reinigend und feuchtigkeitsspendend. Der  Kaffeesatz hat sogar gleich zwei gute Eigenschaften. Er regt die Durchblutung und Zellerneuerung an und ist zusäzlich gut für den Abfluss.

Du wirst merken, nach der Behandlung ist deine Haut sofort wieder ganz zart und weich und dein Wasser läuft wieder 1A ab…;)

Als Extra Tipp…

…empfehle ich dir die Rezeptur mit 2 EL Zimt zu verfeinern. Zimt vervollständigt das Rezept durch seine narbenheilende Wirkung. (Zum Beispiel bei Akne)

So! Und nun viel Spaß beim Ausprobieren!:)

Deine Frau saw.